Der PALLAS-Tagestipp

11. Woche, Montag

  • zum Hören

Ich wünsche Ihnen, dass Sie heute zu sich sagen können:
"Wenn ich mir vorstelle, dass ich mich mit allen anderen Menschen dieser Welt auf einer Reise befinde, auf der noch keiner angekommen ist und auf der jeder seinen eigenen Weg geht, dann will ich dankbar für den Fortschritt sein, den ich offensichtlich schon gemacht haben muss; denn ansonsten würde ich mich nicht mit dieser Thematik beschäftigen.
Ich will also nicht traurig über das sein, was ich noch nicht erreicht habe, sondern dankbar für das, was ich bereits erreicht habe.
Ich treffe die Entscheidung:
Jeder Fehler trägt dazu bei,
mich auf meiner Lebensreise weiterzubringen.
Deshalb bin ich dankbar, dass ich nur so weit Zugang
zu meinem Gewissen habe, dass mich meine Fehler nicht lähmen, sondern motivieren, weiter an mir zu arbeiten."

Tschüss bis morgen,

Alfred R. Stielau-Pallas
www.PALLAS-Seminare.de

Den PALLAS-Tagestipp immer dabei? Hier gibt’s die Anleitungen für iPhone und Android.

×