Teilnehmerstimmen

Lieber Stefan,

ich wollte dir gerne ein kurzes Feedback zu deinem Seminar-Tag bei uns geben:

Gestern war unsere erste Innendienst-Besprechung nach deinem Seminar und wir sind direkt mit Erfolgserlebnissen gestartet. Das war echt TOP – es hat sich viel positiver angefühlt!
Außerdem wurde auch noch umgesetzt, dass wir die ID-Besprechung verlegen, so dass wir sie ungestört ohne Unterbrechung durchführen können.
Uns wurde allen klar wie wichtig diese Zeit für uns gemeinsam ist und was wir hiervon profitieren, deswegen halten wir sie ab jetzt auch im Besprechungsraum ab (wie der Außendienst).

Ein Bild wird in jeder Etage aufgehängt und regelmäßig getauscht. Das war nur ein Teil unserer ersten Aktivitäten. Ich bin mir sicher wir werden noch weiter profitieren.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches DANKESCHÖN an Dich. Es war Wahnsinn was Du in dieser kurzen Zeit alles vermittelt hast.
Toll, ich bin heute noch begeistert….
…und weil uns das allen so gut gefallen hat würden wir gerne im Februar/März nochmal ein Seminar mit Dir machen...

Liebe Grüße

Nicole

„Ich glaube, dass unter allen Coachings, die es im Moment so gibt - es gibt ja ganz viele Coaches, die sich momentan auf den Weg machen oder schon lange auf dem Weg sind - ihr etwas ganz besonderes macht und diese Intensität und das was es bewegt etwas ganz Wunderbares ist. Eure intensive Betreuung ist sehr viel näher und auch weitaus individueller als bei anderen Trainern. Ich möchte euch wirklich von Herzen danken!“

Nastassja Brand

Liebe Tina, lieber Stefan,

herzlichen Dank für eure lieben Wünsche. Ich freue mich sehr darüber!
Für mich war das Pallas-Seminar ein Segen. Nicht nur, dass ich wunderbare Menschen kennengelernt habe, sondern ich habe auch viel mitnehmen und umsetzen können. Ich habe wieder zu mir selbst gefunden, sehe meine Aufgabe nicht mehr als zweite Wahl, sondern als zweite Chance und habe mit mir selbst Frieden geschlossen. Das ist eine sehr große Erleichterung.
An meinem Geburtstag habe ich so viel Liebe und Gutes erfahren, dass ich sagen muss, es war der schönste Geburtstag meines Lebens. Begebenheiten, Glückwünsche, Anerkennung und Wertschätzung, alles kleine Geschenke, die mich glücklich gemacht haben. Dazu eine 5-Sterne-Rezi auf Amazon für eines meiner Bücher, Anfragen von zwei Schulen zwecks Lesungen und eine Mutter, die sich bei mir bedankt hat, dass ich mit meinen Kinderbüchern ihren Sohn fürs Lesen begeistert habe. Und das alles an meinem Geburtstag! Ich habe drei Seiten in mein Dankbarkeitsbuch geschrieben :-)).

Es ist wunderbar, was ihr mit der Pallas-Thematik bewirkt! Danke dafür!

Ich wünsche euch einen angenehmen Start in die neue Woche und freue mich sehr auf unser Wiedersehen Ende Oktober.

Ganz herzliche Grüße

Rosi

Liebe Tina, lieber Stefan,

vielen Dank für Eure Geburtstagswünsche, ich habe mich sehr darüber gefreut.
Heute habe ich einen langen Spaziergang im Wald und um einen See gemacht, mit der Frage, was jetzt wichtig wäre. Als Antwort bekam ich die deutliche Anweisung, Euch endlich zu schreiben J. Gerne könnt Ihr, wenn Ihr möchtet, einen Auszug daraus als Rezension hernehmen oder zusammenschneiden.

Stefan, Du hast mir ja einen Quantensprung prophezeit, wenn ich dran bliebe und genau das passiert mir – in einer Tour! Nachdem mir noch einige sehr tief sitzende Muster und Programme bewusst geworden sind (erschreckend) und diese erlöst werden konnten, hat sich nun mein gesamtes Welt- und Gottesbild geändert. Ich fühle tiefes Vertrauen, dass alles zu meinem höchsten göttlichen Wohl geschieht und mir wird bewusst, wenn ich mich seltsam verhalte oder komisch fühle, so dass ich mich sofort fragen kann „warum hatte ich das nötig?“. Das tolle daran ist, dass mich quasi nichts mehr angreift, selbst ein Hund, der mich anbellt und an mir hoch springt macht mir keine Angst mehr, sondern darf einfach sein – unglaublich. Dieses Gefühl von geerdet, verbunden und liebevoll sein führt dazu, dass ich frei von unguten Gedanken bin und bei jeder Herausforderung ruhig und gelassen sein kann, da mir sofort Lösungen einfallen oder sich ungeahnte Möglichkeiten ergeben, die ich mich frei fühle zu ergreifen oder auch nicht. Ich habe gerade auch sehr viel Energie, jeden Abend wird mir bewusst, dass ich mehr erschaffen habe, als ich mir vorgenommen hatte, so kann ich total zufrieden und dankbar einschlafen.
Für mich als „Ideensammler“ sind Meditations-CDs, YouTube-Videos oder Podcasts eine absolute Bereicherung, ich stelle dennoch fest, dass alles was ich höre und sehe in Euren Seminaren enthalten ist, auch Videos aus den 70ern von Herrn Pallas sind brandaktuell, es braucht also im Grunde keine anderen Seminare. Entscheidend ist nur, ob die Zeit reif ist, so dass in dem Moment auch angenommen und verstanden werden kann, was vermittelt wird, jeder hat ja sein eigenes Timing.
Alles läuft – mit Leichtigkeit!

Ich will Euch keinen Roman schreiben…auch wenn ich endlos erzählen könnte…

Liebe Tina, lieber Stefan, wie wundervoll, dass es Euch gibt.
Wie schön, dass Pallas Euch gefunden hat, Ihr Euch gefunden habt und ich Euch finden durfte.
Ich wünsche Euch von Herzen Gesundheit, Licht und Liebe und weiterhin viel Erfolg.

Sonja Völker

Lieber Herr Stadler,
 
ich bin dankbar, wenn Sie diese Mail veröffentlichen und ich somit dazu beitragen darf
viele Menschen zu ermutigen und zu inspirieren, den nächsten Schritt zu gehen.
 
Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, welche Gefühle ich damals vor der Seminar-
anmeldung hatte. Zu dem damaligen Zeitpunkt war ich ohne Beschäftigung  und ich
wusste nicht, wie lange dieser Prozess noch dauern würde. Mir war auch absolut klar,
dass, wenn ich ein Vorstellungsgespräch haben würde, den Job  eventuell nicht be-
kommen würde, weil ich für das Seminar Urlaub benötige. Doch ich war bereit, diesen
Preis in tiefem Vertrauen zu bezahlen und alle Widerstände hinter mir zu
lassen. Ich wusste intuitiv, dass alles gut werden wird. Einen Tag vor der Anmeldung
habe ich dann auf der Pallas-Teilnehmerseite Briefe von Teilnehmern gelesen und das
gab mir den letzten Anstoß, mich am darauffolgenden Tag anzumelden. Ich kann mich
einfühlen, dass es so manchem Teilnehmer ähnlich ergeht.  Es ist wunderschön, wenn ich
anderen Menschen dazu verhelfen kann, ebenfalls das Vertrauen in sich zu erwecken und
sich für diesen Schritt zu entscheiden.
 
Herr Pfenning, mein neuer Chef, hat sich über die lieben Grüße von Ihnen sehr gefreut und ebenfalls sein Einverständnis zur Veröffentlichung dieser Mail gegeben. Herr Pfenning ist Pallas-Teilnehmer und hat bei Ihnen die Seminare besucht. Wir haben einige Parallelen und deshalb kommen wir auch so gut miteinander aus. Wir führen öfter mal “PALLAS-Gespräche” und ein harmonisches Arbeitsumfeld ist uns beiden
wichtig.

 
Ich wünsche Ihnen ein wunderschönes Wochenende und  bis zum
nächsten Kontakt alles erdenklich Gute
Katja Kondert

Lieber Herr Stadler,

es freut Sie sicherlich zu hören, dass ich in den vergangenen Monaten wirklich großartige Erfolgserlebnisse erzielen konnte- vor allem bezüglich des Themas, was wir besprochen haben. Auch das PALLAS-Verkaufsseminar trägt seine Früchte und ich bin wirklich stolz auf mich.

Unser 1. PALLAS-Seminar mit Ihnen ist nun fast genau ein Jahr her ist und jedes Mal, wenn mich der Wechsel der Jahreszeit daran erinnert (fast täglich), fällt mir etwas ein, was sich seitdem alles entwickelt hat - vielmehr, was ICH seitdem verändert habe. Und damit meine ich zur Abwechslung mal nicht jeden „äußerlichen“ Erfolg, den ich verbuchen konnte im vergangenen Jahr (und das waren viele), sondern meine persönlichen, innerlichen Erfolge.

Gestern zum Beispiel hatte ich ein unbeschreibliches Gefühl von Leichtigkeit, Freiheit und Zufriedenheit, ich bin innerlich so losgelassen und inzwischen viel freier von (Selbst-)Zweifeln und Angst! So ein losgelassenes und starkes Gefühl habe ich zuvor noch nicht erlebt. Und besonders DAFÜR möchte ich Ihnen ganz herzlich DANKEN!

Ich bin Ihnen und dem gesamten PALLAS-Studium sehr, sehr dankbar für alles was es in mir bereits bewegt und mich gelehrt hat. Und ich freue mich auf alles, was noch kommt!

Ganz herzliche Grüße
T.

Liebe Tina, lieber Stefan,
 
vielen Dank für die Fotos und für Eure unglaubliche Art. Ich bin total beeindruckt davon, dass Ihr es schafft, mit absoluter Absichtslosigkeit die unterschiedlichsten Typen – und auch uns - zu Erkenntnissen zu führen, die lebensverändernd sind, ohne Rat“SCHLÄGE“ und ohne „Du musst…“.
 
Vielen herzlichen Dank!
 
Ich freue mich auch auf ein Wiedersehen,
Sonja

Stacks Image 30936

Stacks Image 30938

Stacks Image 30940

Stacks Image 30942

Stacks Image 30945

Liebe Tina,
lieber Stefan,

herzlichen Dank für eure Mail und die Bilder. Wir haben uns in einer für mich wahrlich schwierigen Lebensphase kennen gelernt. Durch das Seminar, vor allem aber durch unsere Gespräche, habe ich viele neue Erkenntnisse und Einsichten erhalten und Altbekanntes wieder aufgefrischt. Alte Muster sind greifbarer geworden und damit beherrschbarer und veränderbar. Trotz vieler Jahre Psychoanalyse, NLP Ausbildung, Verkaufstrainings etc. war es mir erst dieses Jahr möglich, aus der schwierigen Herausforderung heraus, die mir das Leben stellte, mit eurer Hilfe zu wachsen. Ich hätte nie gedacht, dass so eine wesentliche Entwicklung in dieser Tiefe für mich möglich ist. Und es geht weiter....

Für all das danke ich euch von ganzem Herzen! Es ist wahrlich eine große Bereicherung, mit euch zu "arbeiten".

Auch für euch alles Liebe und Gute und erholsame Feiertage. Bis bald.

Viele liebe Grüße

Stacks Image 1432

Stacks Image 1395

Stacks Image 1281

Stacks Image 1283

Stacks Image 1285

Hallo Herr Stadler, sehr geehrter Herr Pallas,

im 4 Tage Seminar habe ich mein Feedback angekündigt ...

Vorab möchte ich die Gesamtnote 1 als Zusammenfassung geben. Exzellente Arbeit und daran möchte ich nichts schmälern, nur ergänzen als Tipps oder Ideen.

Nun im Detail:

Der Ablauf des Seminars ist ausgezeichnet strukturiert und intuitiv nachvollziehbar. Die Dosierung von kognitivem Input, Erlebnisraum und Diskussionsmöglichkeiten unter den Beteiligten Trainees sowie die Unterstützung und Präsenz der 4 Trainer macht eine perfekte Mischung aus. 

Organisatorisch und auch von der Gestaltung des Energielevels war das Seminar auch verblüffend und 100% professionell. Dabei erscheint alles noch dazu so leicht, Chapeau!

Die Trainer sind sowohl fachlich sehr qualifiziert und auch menschlich immer hilfreich bzw. angenehm. Die Ergebnisse, die für meine Frau und mich erreicht wurden, sind beeindruckend tief und schlagen alles, was meine bisherigen Seminare und Trainings u.a. in NLP, Aufstellungsleiterausbildung und andere sehr intensive Trainingsblöcke im Bereich Persönlichkeitsentwicklung erreichen konnten. Vielmehr wurden die Teilergebnisse zu einem ausgezeichneten Gesamtbild zusammengefügt. Großartige Leistung des Trainerteams. Wir haben einen tiefen Respekt vor dieser Leistung.

Die einzelnen Arbeitsblöcke möchte ich nicht aufgefächert bewerten, es wäre an sich nur eine Wiederholung des oben Geschriebenen.

Uns hat auch die dosierte Ansprache von spirituell weniger bzw. mehr erfahrenen Teilnehmern sehr gut gefallen. 

Abschließend noch einmal kurzgefasst: Ich bin tief beeindruckt von der Arbeit der Pallas-Seminare. Sie tragen gewiss zur Weiterentwicklung einer lebenswerten Zukunft bei. Großartig. Ich freue mich auf die nächsten Monate mit Pallas. Es bringt mich persönlich toll weiter.

Herzliche Grüße,

Frank Schneegans 

Stacks Image 43

Sehr geehrte Frau Pallas, sehr geehrter Herr Pallas, liebe Frau Schurr, sehr geehrter Herr Stadler,
ich möchte mich herzlich für ihre e-mail vom 12.12.2012 bedanken...[...].

Die Erfahrungen, Erkenntnisse, die Freude und Veränderungen meines Bewusstseins sind exorbitantisch, genial und nahezu erfüllend.

Ich danke der Schöpfung für meine Erfolge seit Mai 2012: -

  • 20 kg Gewicht weniger
  • Zucker auf normales Niveau
    • Umstellung der Ernährung
  • Rauchen aufgegeben seit 7 Wochen
    • Treibe Sport regelmäßig 4-mal die Woche
    • Audi A8 bestellt – wird im Januar geliefert, Abholtermin vereinbart
    • GESCHÄFTLICHER ERFOLG: ERHÖHUNG MEINER ALLGEMEINEN ZUFRIEDENHEIT - HERAUSFORDERUNG ALS CHANCE VERSTEHEN
    • Liebe das Leben und alle kleinen Seelen im Universum
    • Habe die Liebe, Freude und die Frauen neu entdeckt.
    • Übe noch mit Intuition umzugehen – (schon etwas Gewaltiges, welches Demut und Eindeutigkeit verlangt und eine klare Definition der Gefühle abverlangt.)

Das macht mich glücklich und Er wirkt immer mehr durch mich, das macht andere glücklich. Auch meine Aufgabe habe ich erkannt, so einfach wie genial – sei Vorbild und erzeuge Sog, verbreite Mut, Hoffnung, Freude und Liebe in deinem Denken, Sprechen und Handeln. Die Aufmerksamkeit lenken ist wie neben sich stehen und sich selbst erkennen und auf einmal zu wissen was angesagt ist.

Ich bin für alle diese Erkenntnis, Einstellungen und Erfahrungen sehr dankbar, ihnen als auch mir das ich es zugelassen habe und immer wieder daran denke. Die Freude, Liebe und Lebenslust in den Foren (NATÜRLICH AUCH DIE THEMATIK) als auch im 4 Tagesseminar waren unweit erfahrungsreicher, intensiver und konkreter als von mir erwartet, zeigt es doch meine erfreuliche Entwicklung und auch das Wirken von Ihm.

WAS BLEIBT MIR NOCH ZU SAGEN – IHNEN DANKE, DAS SIE DIESE AUFGABE GEWÄHLT HABEN, UND SO GENIAL ERFÜLLEN. MIR DANKE DAS ICH MICH IMMER NEU ERSCHAFFE – IMMER EIN NEUES BILD VON MIR MALE AN DAS SICH EBENFALLS VIELE MENSCHEN ERFREUEN KÖNNEN.

STEFAN STUPP

Stacks Image 278

Stacks Image 760

Stacks Image 758

Stacks Image 675

Hallo Herr Stadler, 

da ich ja gelernt habe, dass ich mehr loben als meckern soll und heute in der Firma noch nicht so viele  Möglichkeiten dazu bestanden, bekommen Sie es jetzt ab. 

Ich habe zwar noch nicht so viele Seminartage wie Sie aufzuweisen, aber auf knapp 400 komme ich inzwischen auch. Somit glaube ich mir ein Urteil erlauben zu dürfen und darf sagen, dass ich sowohl Sie als auch Herrn Hartmann als sehr gute Seminarleiter empfunden haben. Sie haben es ebenso geschafft die Inhalte professionell und vor allen Dingen auch sympathisch und teilnehmernah zu vermitteln wie auch ein Auge dafür zu haben wer von den Teilnehmern eine spontane Einzelbetreuung benötigt. 

Auch die “Damen im Hintergrund” waren jederzeit für die Teilnehmer da und haben offenbar bei der Organisation gute Arbeit geleistet, da man von eben dieser als Teilnehmer nichts mitbekommen hat. 

Persönlich möchte ich mich auch noch für die Hilfe bei der Suche nach meinem Erfolgsverhinderungsprogramm bei Ihnen bedanken. 

Also: Vielen Dank für das tolle Seminar. 

Lieber Herr Pallas, lieber Herr Stadler, liebe Frau Schurr,

es ist Ihnen in diesem Jahr gelungen, bei uns, Silke und Frank Schneegans, neue Maßstäbe zu setzen und uns auch damit gut in Richtung von mehr Erfolg und Erfüllung zu führen. Dazu gibt reichlich Anhaltspunkte und Erklärungen, wichtiger sind uns jedoch die Ergebnisse, die wir in unserem Leben bereits nach 4 Monaten mit dem toll konzipierten Programm erleben können. 

Es löst in uns einen tiefen Respekt aus, wie vielseitig Ihre Anregungen, Tipps und Lebens-Weisheiten sind. Spannender ist es für uns dann, damit zu experimentieren und wiederum vielseitige Erfahrungen zu machen. 

Da nun das Jahr zu Ende geht, möchten wir uns dafür herzlich bedanken und Ihnen und Ihren Familien alles Gute und einen schönen Jahreswechsel wünschen.

Herzliche Grüße,
Silke und Frank Schneegans

Stacks Image 695

Stacks Image 681

Stacks Image 683

Stacks Image 657

Stacks Image 659

Stacks Image 661

Stacks Image 663

Stacks Image 665

Stacks Image 667

Stacks Image 639

Lieber Herr Stadler,

Danke für die E-Mail,
Danke für das Bild
und ein herzliches Danke für die letzten 8 Monate.

Wenn ich nun zurückblicke und einen Vergleich ziehe wie ich vor dem Seminar war und was sich durch das Seminar bei mir verändert hat muss ich sagen es ist einfach die beste Entscheidung gewesen dieses Seminar durchzuarbeiten und dadurch zu wachsen.

Ich möchte mich bei Ihnen nochmal vom ganzen herzen bedanken, nicht nur für die letzten 8 Monate sondern auch dafür dass Sie es mit Ihrer besonderen Art geschafft haben, mir es leicht zu machen die Entscheidung zu treffen mich zum Seminar anzumelden.

Ich freue mich auf die nächsten 8 Monate und ich werde die Spielregeln des Erfolgs noch intensiver durcharbeiten wie in den vergangenen 8 Monaten, denn es ist ein wichtiger Bestandteil meines Lebens geworden.

Herzliche Grüße auch an Frau Schurr

Ihr Hans R. Wirth

Liebes PALLAS-Team,
 
es ist immer wieder erbaulich, Gutes, auch im Sinne von positiv Durchdachtem, zu lesen.
 
Im sich nun zum Ende neigenden 2011 durfte ich manches gute Neue, alias Altes in neuer Betrachtungsweise, erfahren.
Was mich gedanklich immer öfter zum Kern des allgemeinen Glaubenssatzes führt: Glaubst Du, ist es; glaubst Du nicht, ist es nicht!
Gutes Gelingen glauben machen und gelebte "Rezepte" die zum "guten Tun" verleiten, das ist der Kern der PALLAS-Thematik!
 
In meinem Umfeld der PALLAS-Engagierten erlebe ich fast täglich die positiven Auswirkungen des Tuns, dem sich offenbar auch Skeptiker nicht (ganz) entziehen können.
Für das Dabeisein und aktiv dazu beitragen zu dürfen bin ich dankbar.
Dankbare Bestätigungen erfahre ich häufig.
Da wird unser Unternehmen positiv hervorgehoben, der Umgang untereinander und mit Kunden wie Lieferanten allseits (natürlich unaufgefordert) gelobt.
Da bemerke ich im privaten Umfeld, wir konsequenteres, gedanken-ruhigeres Verhalten Früchte trägt.
 
Danke!
 
Ihnen allen wünsche ich das bevorstehende Fest und das neue Jahr so, wie Sie es sich im Einzelnen selber wünschen.
 
 
Mit sonnigen Grüßen
 
Reinhard Wegner
(Geschäftsführer)

Stacks Image 255

Stacks Image 256